Zeltlager – Tag 1

Am Zeltplatz angekommen, wurden die Kids wie üblich von uns in Motto Kostümen zum Thema „Weltreise“ begrüßt. Dabei gab es eine bunte Mischung aus irischen Kobolden, afrikanischen Frauen und chinesischen Mönchen, die gemeinsam mit den Gruppenkindern die Zelte bezogen. Im Anschluss hissten der älteste und der jüngste Teilnehmer den Banner und leiteten somit das Zeltlager 2021 ein.

Nach dem ausgewogenen Mittagessen folgte der Check In und einige Kennenlernspiele für alle Altersgruppen. Die freie Zeit nach den Stationen nutzten viele der Kinder, um das aufgebaute Volleyballfeld einzuweihen.

Zum Abendessen gab es einen gesunden Salat und Spaghetti Bolognese, sodass wir gestärkt mit dem Abendprogramm beginnen konnten. Dieses bestand heute aus dem Spiel Jeopardy, bei dem die Spaßgruppen Fragen aus verschiedenen Kategorien beantworten müssen, um Punkte zu sammeln. Die Kinder und Gruppenleiter hatten viel Spaß und so konnte gegen 23 Uhr der Nachtwacheplan vorgelesen werden. Es dauerte nicht lange bis die ältesten Gruppenkinder die ersten Überfaller entdeckten und diese abwehren konnten.