Zeltlager 2019: Tag 9

Der letzte morgen im Zeltlager ist angebrochen und nach dem Frühstück hieß es Zelte ausräumen und abbauen.

Es gab noch ein schnelles Mittagessen bevor der Bus da war und wir alles verstaut haben. Gegen 13 Uhr war dann soweit alles verstaut und es konnte losgehen in Richtung Harthausen.

Für die restlichen Gruppenleiter die in Ferschweiler geblieben sind, hieß es dann alle restlichen Zelte abbauen und alles in den LKW verstauen für die Heimreise am nächsten Morgen.